Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Teilnahme an der American Control Conference (ACC) 2018

Der Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik war bei der American Control Conference vertreten mit dem Beitrag “Model Predictive Trajectory Set Control with Adaptive Input Domain Discretization“. Diese Arbeit stellt ein neuartiges sub-optimales modellprädiktives Regelungskonzept vor, welches keine gradienten-basierte Optimierung benötigt.  

Diese Eigenschaft ermöglicht die Regelung von schnellen mechatronischen Systemen. Durch den modellprädiktiven Charakter der Regelung kann die zumeist hohe Anzahl an Reglerparametern verringert und ein intuitiver Reglerentwurf ermöglicht werden. Dieses Regelungskonzept ist insbesondere dafür geeignet, um in industriellen Anwendungen eingesetzt zu werden.  

Die Konferenz fand 2018 statt im Wisconsin Center in Milwaukee und gibt Forschern jährlich die Möglichkeit moderne Ansätze im Bereich der Regelungstechnik und Systemtheorie vorzustellen und den wissenschaftlichen Ausstauch zu pflegen.

Frontier

Foto: https://en.wikipedia.org/wiki/Wisconsin_Center