Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Teilnahme am IFAC Symposium on Control in Transportation Systems

08.06.2018 Der Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik ist auf dem 15. IFAC Symposium on Control in Transportation Systems mit dem Beitrag "Experimental Identification of Torque Overlay Steering System and Nonlinear Control" vertreten. Die Arbeit ist in Zusammenarbeit mit ZF Gruppe in dem Projekt Autonomous Collision Avoidance entstanden. Es wird die experimentelle Modellierung des Lenkungsverhalten mit regelungstechnischen Methoden und die anschließende Reglerauslegung anhand des errechneten Modells vorgestellt.


Die Konferenz findet auf dem Savona Campus der Universität Genua in Italien statt und stellt eine Plattform zur Diskussion regelungstechnischer Problemstellung im Bereich des Transportwesens dar. Durch die aktuellen Forschungsanstrengungen im Bereich des automatisierten Fahrens stellt dieser Bereich auf der Konferenz ebenfalls ein Schwerpunkt dar. Zum Programm gehörte ebenfalls eine technische Führung durch die Hafenanlage von Genua, welche die größte im mediterranen Raum darstellt.