Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

360°-Kamerasystem für den Nissan Leaf

Eines der Testfahrzeuge des Lehrstuhls für Regelungssystemtechnik wurde mit einem neuen 360°-Kamerasystem ausgestattet. Das System besteht aus vier Kameras, die schwenkbar auf einem Dachgepäckträger montiert sind. Im Fahrzeug ist ein Hochleistungsswitch für die Verteilung der Bilder auf vier Jetson TX2 Boards mit Nvidia Grafikchips zuständig. Auf diesen Entwicklungsboards werden verschiedene Algorithmen zur Objektdetektion und Umfelderkennung aus dem Bereich des Deep Learnings erprobt. Ein weiterer Computer fusioniert die Ergebnisse anschließend zu einem vollständigen Umfeldmodell. Das Sensorsystem ermöglicht Forschungsarbeiten im Bereich der Auslegung und Bildverarbeitung von 360°-Kamerasystemen und trägt damit maßgeblich zur Weiterentwicklung des automatisierten Fahrens bei.

NissanHeck

NissanSeite