Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Start der Projektgruppen im Bereich Robotik und Automotive

Dieses Wintersemester bietet der RST die beiden Projektgruppen „Programming and Simulation of Cooperative Robotic Manipulators“ sowie „Environment Perception for Autonomous Driving“ an. Im Bereich der Robotik stehen dabei kooperierende Roboter im Mittelpunkt, die gemeinsam mit Menschen zeitgleich im selben Arbeitsraum agieren. Die Projektgruppe beschäftigt sich exemplarisch sowohl mit dem industriell gefertigten Roboter UR10 als auch mit dem am RST entwickelten Experimentalsystem TUDORA (TU Dortmund Omni-elastic Robot Adapted). Die Projektgruppe im Bereich Automotive konzentriert sich auf die Umfelderkennung, welche eine grundlegende Voraussetzung für das automatisierte Fahren darstellt. Die entwickelten Funktionen werden abschließend in einem Versuchsfahrzeug des Lehrstuhls erprobt. So erlangen die Studierenden beider Projektgruppen wertvolle praktische Erfahrungen in wichtigen Zukunftsfeldern.

 

Robotik

Automotiv