Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wissenschaftliche Mitarbeiter

M. Sc. Niklas Stannartz – Wissenschaftlicher Mitarbeiter Foto von M. Sc. Niklas Stannartz

Telefon
(+49)231 755-90188

Adresse

TU Dortmund
Fakultät ET/IT Lehrstuhl RST
Gebäude IRF
Otto-Hahn-Str. 8
44227 Dortmund
Deutschland

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude IRF

Raum IRF 104

Tätigkeiten

Forschungsschwerpunkte

    • Präzise Kartierungs- und Lokalisierungsalgorithmen für hochautomatisierte Fahrfunktionen
    • Entwicklung eines effizienten Umgebungsmodells auf Basis statischer und dynamischer Objekte mittels Sensorfusion von proprio- und exterozeptiven Fahrzeugsensoren
      

      Konferenzbeiträge und Vorträge

      Erscheinungsjahr:

      2019

      2019

      • Oeljeklaus, M., N. Stannartz, M. Schmidt, F. Hoffmann und T. Bertram: Fahrzeugdetektion mit stationären Kameras zur automatischen Verkehrsüberwachung, AUTOREG 2019, Mannheim, S. 67-76
        Juli 2019
      • Stannartz, N., C. Wissing, M. Krüger, A. Tolmidis, S. Ali, T. Nattermann und T. Bertram: Ego-Motion Correction based on Static Objects detected by an Automotive Lidar Sensor System, Automotive meets Electronics (AmE), Dortmund
        März 2019
      • Stannartz, N., A. Tolmidis, O. Kind und T. Bertram: Vergleich von Graphen- und Kalman-Filter-basierten Verfahren zur verbesserten Eigenbewegungsschätzung auf Basis detektierter statischer Objekte, International Federation for the Promotion of Mechanism and Machine Science (IFToMM D-A-CH), Aachen
        Februar 2019

      Zeitschriften- und Buchbeiträge

      Erscheinungsjahr:

      2019

      2019

      • Oeljeklaus, M., N. Stannartz, M. Schmidt, F. Hoffmann und T. Bertram: Fahrzeugdetektion mit stationären Kameras zur automatischen Verkehrsüberwachung, Forschung im Ingenieurwesen 2019, Springer, Berlin
        Mai 2019

      Studien-/Diplomarbeiten / Bachelor-/Mastertheses

      • M. Nikolov:
        Comparison of 3D-Lidar-SLAM Methods for high-precision Mapping and Localization,
        Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
        August 2019.
        Betreuung: N. Stannartz,M. Schmidt,T. Bertram
      • K. Bartsch:
        Echtzeitfähige Objektdetektion von exterozeptiven Fahrzeugsensoren zur Simulation und Optimierung verschiedener Sensortopologien,
        Masterthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
        Mai 2019.
        Betreuung: N. Stannartz,M. Schmidt,T. Bertram