Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Richard Scherping – Wissenschaftlicher Mitarbeiter Foto von Dipl.-Ing. Richard Scherping

Adresse

TU Dortmund
Fakultät ET/IT Lehrstuhl RST
Gebäude IRF
Otto-Hahn-Str. 8
44227 Dortmund
Deutschland

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude IRF

Tätigkeiten 

Werdegang

2003: Abitur am Immanuel-Kant-Gymnasium in Münster-Hiltrup
Oktober 2004 bis März 2009: Studium Diplom Elektrotechnik an der TU Dortmund, Abschlussarbeit "Erstellung und Untersuchung einer prototypischen Sensorfusionsanwendung zur Anforderungsanalyse an Car2Car-Daten"
April bis September 2008: Praktikum in der Zukunftsentwicklung, Continental Teves AG & Co. oHG, Frankfurt
seit Juni 2009: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl RST, "Car-2-X-Kommunikation für Sicherheitssysteme"

 

Forschungsschwerpunkte

  • Car-2-X-Kommunikation

  • Sensordatenfusion

  • Fahrerassistenzsysteme

 

Weitere Tätigkeiten

 

Konferenzbeiträge und Vorträge

Erscheinungsjahr:

2012, 2011, 2010

2012

  • Scherping, R., U. Stählin und T. Bertram: Multi Level Preprocessing of Vehicle2X Data for Safety Functions, IEEE Intelligent Vehicles Symposium
    Juni 2012
  • Scherping, R., T. Bertram und U. Stählin: Vehicle-2-X-Kommunikation unter Nutzung mehrerer Übertragungswege, 13. Braunschweiger Symposium AAET 2012 Automatisierungssysteme, Assistenzsysteme und eingebettete Systeme für Transportmittel Seiten 173-190 ISBN 978-3-937655-27-7 http://aaet.its-nds.de/
    Februar 2012

2011

  • Stählin, U., M. Menzel, A. Eckert, R. Scherping und T. Bertram: Neue Chancen zur Einbeziehung von Straßenzustandsinformationen durch Vehicle2X? , VDI Reifen Fahrwerk Fahrbahn
    Oktober 2011 BibTex
  • Scherping, R., T. Bertram und U. Stählin: Methoden zur Verarbeitung verzögerter Car-2-X-Positionsinformationen, 2. GMM-Fachtagung AmE 2011 - Automotive meets Electronics 04.05.2011 - 05.05.2011, Dortmund, Germany
    Mai 2011
  • Scherping, R. und T. Bertram: Der skalierte Versuchsträger MiCarDo, 12. Braunschweiger Symposium AAET 2011 Automatisierungs-, Assistenzsysteme und eingebettete Systeme für Transportmittel 09.02.2011 - 10.02.2011, Braunschweig, Germany
    Februar 2011

2010

Studien-/Diplomarbeiten / Bachelor-/Mastertheses

  • S. Tolksdorf:
    Untersuchung der Fahrdynamik des skalierten Versuchsträgers MiCarDo unter Anwendung der Ähnlichkeitstheorie,
    Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    März 2012.
    Betreuung: R. Scherping,D. Weigel,T. Bertram
  • P. Hielscher:
    Integrierte FSRACC Objekt-Selektion,
    Diplomarbeit am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    Dezember 2011.
    Betreuung: R. Scherping,T. Bertram
  • R. Schedlik:
    Implementation eines FPGA in eine Rapid Prototyping ECU unter besonderer Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit,
    Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    Oktober 2011.
    Betreuung: R. Scherping,T. Bertram
  • F. Schweikowski:
    Auswertung der Kommunikationsversuche in simTD,
    Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    September 2011.
    Betreuung: R. Scherping,T. Bertram
  • A. Gomez:
    Development and analysis of cooperative Car-2-X functions,
    Masterthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    Dezember 2010.
    Betreuung: L. Berger,R. Scherping,T. Bertram
  • A. Burczyk:
    Entwicklung eines Selbsttests für den Mikrocontroller einer Rapid Prototyping ECU,
    Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    Oktober 2010.
    Betreuung: R. Scherping,T. Bertram
  • E. Magnusson:
    Development and analysis of a Car-2-X intersection assistant,
    Bachelorthesis am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der Technischen Universität Dortmund,
    August 2010.
    Betreuung: R. Scherping,F. Hoffmann,T. Bertram