Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Prüfung

Modulprüfung im Sommersemester 2017

Form und Termin der Modulprüfung "Grundlagen der Mechatronik" werden zu Beginn der jeweiligen Vorlesungen mit den Studenten abgestimmt.

 

Voraussetzung zur Teilnahme an der Modulprüfung

  • Mechanik:
    Erfolgreiche Bearbeitung von mindestens einer der zwei schriftlichen Übungen

  • Mechatronik:
    Erfolgreiche Bearbeitung von mindestens einer der zwei schriftlichen Übungen (Es werden in Teil I und II je eine schriftliche Übung angeboten);
    Erfolgreiche Teilnahme an je einer praktischen Übung in den Teilen I und II

 

Bestandteile Modulprüfung

  • 50 % Mechanik (1,5 h)

  • 50 % Mechatronik (1,5 h), davon

    • 45 min Teil I (Prof. Bertram)

    • 45 min Teil II (Prof. Pfost)

(Die Zeitangaben beziehen sich auf den Fall einer Modulprüfung als Klausur.)